Kunstpreisträger stehen fest

Die Jury hat entschieden: Johannes Heisig (Malerei), Marguerite Blume-Cárdenas (Plastik), Carola Kirsch (Grafik) und Ingar Krauss (Fotografie) sind die Preisträger des Brandenburgischen Kunstpreises 2020. Die Auszeichnung steht unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg, Dr. Dietmar Woidke. Den Ehrenpreis für das Lebenswerk bekommt in diesem Jahr Manfred Butzmann, der Nachwuchsförderpreis 2020, den das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur zum neunten Mal vergibt, geht an die Multi-Mediakünstlerin Rosa Lackner. Alle ausgewählten Werke sind ab 4. Juli täglich außer montags von 12 bis 18 Uhr in Neuhardenberg zu sehen. Der […]

mehr lesen

NACHLESE 7

Zum Brandenburgischen Kunstpreis 2019 Malerei — Grafik — Plastik und Objektkunst — Fotografie in Kooperation mit der Märkischen Oderzeitung KUNST-ZEICHEN INS LAND SENDEN! Mal ehrlich gefragt: Wer hätte
mehr lesen