Geiszler, Christine

Zeichnung | freischaffende Künstlerin | 1977 in Cottbus geboren | 2015 – 2020 Kunststudium an der Akademie für Malerei Berlin, Ernennung zur Meisterschülerin von Andreas Amrhein | 2017 Gründungsmitglied der Künstlerinnengruppe Berlin-Brandenburg | seit 2018 Mitglied im Förderverein Kunstmuseum Dieselkraftwerk / BLMK, Cottbus | 2018 Instagram: Gründung eines Kunstmagazins @kunstgebiet.lausitz | 2019 Rückkehr nach Cottbus | seit 2019 Mitglied im Netzwerk Kulturstrategie Lausitz / Kulturplan Lausitz | 2020 Görlitz, Mitglied der Jury für das Kunstfestival Zukunftsvisionen | seit 2015 Einzel- und Gruppenausstellungen | 2020 Teilnahme in Neuhardenberg, Schloss, Brandenburgischer Kunstpreis, im gleichen Jahr erhält sie das Katalog-Stipendium Edition Signifikante Signaturen der Ostdeutschen Sparkassenstiftung, Band 77
www.christinegeiszler.com

»Ich habe die Einladung zur NACHLESE 9 angenommen, weil…

… die spannenden Dinge im Experimentierraum der Peripherie passieren.«