Glückwunschbild Micha Winkler Rathaus Galerie Hoppegarten

Kunstpreisträger 2022 stehen fest

Die zehnköpfige Hauptjury hat am 5. Juli entschieden: Fritz Bornstück (Malerei), Daniel Becker (Grafik), Ilka Raupach (Plastik/Installation) und Micha Winkler (Fotografie) sind die Brandenburgischen Kunstpreisträger 2022. Dem vom Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg, Dr. Dietmar Woidke, vergebene Ehrenpreis für das Lebenswerk bekommt in diesem Jahr Sylvia Hagen, die mit großer Konstanz das skulpturale Werk in Brandenburg bestimmt hat. Der Nachwuchsförderpreis 2022, den das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur zum elften Mal vergibt, geht an den Bildhauer Julius Anger. Die ausgewählten Werke von insgesamt 72 Künstlerinnen und Künstler sind vom 10. Juli bis 21. August in der Ausstellungshalle von Schloss Neuhardenberg täglich außer montags von 12 bis 18 Uhr zu sehen. Die feierliche Preisverleihung findet am 14. August open air statt. Beim 19. Jahrgang des Brandenburgischen Kunstpreises der Märkischen Oderzeitung und der Stiftung Schloss Neuhardenberg hatten sich etwas 300 Künstlerinnen und Künstler beworben.

Soweit die Fakten. Mehr können Sie online unter dem MOZ-Link lesen!

»Für uns ist es natürlich eine besondere Ehre und Freude zugleich, dass Micha Winkler in der Kategorie Fotografie geehrt wird. Noch bis zum 18. August ist nämlich in der Rathaus Galerie Hoppegarten seine Ausstellung »Mit der Camera Obscura durch Europa« zu sehen«, so die ehrenamtliche Leiterin Dr. Gabriele Stolze.

Das Besondere an den großformatigen Bildern sowohl der »Serie Maritimes« für den Kunstpreis als auch für das Hoppegartener Projekt ist, dass der 1958 in Berlin geborenen Fotograf eine selbstgebaute Lochbildkamera als Arbeitsgerät eingesetzt hat.

P.S.: Übrigens legen wir allen, die nicht in Neuhardenberg vertreten sind, unser NACHLESE 10-Projekt zum Brandenburgischen Kunstpreis 2022 ans Herz. Noch bis zum 14. August können sich Interessenten in den vier Kategorien Malerei, Grafik, Plastik/Installation und Fotografie bewerben. Unterlagen einfach online an raymund.stolze@rathaus-galerie-hoppegarten.de senden. Telefonische Anfragen sind unter 03342 / 301931 möglich!

Glückwunschbild Micha Winkler Rathaus Galerie Hoppegarten
Glückwunschbild Micha Winkler Rathaus Galerie Hoppegarten