Netzbrandt, Hans-Joachim

Malerei | * 1944 in Berlin | Studium der chemischen Technologie und EDV in Berlin und Leipzig | bis 1990 Programmierer beim VEB Robotron, Abteilungsleiter für Computertechnik bei A - Z electronic Berlin, Callcenter – Agent bei der Allianz | Rentner seit 2006 | Beginn der kreativen Freizeitgestaltung mit abstrakter Malerei und Holzarbeiten | ab 2013 Einzel- und Gruppenausstellungen in Berlin und dem Umland | 2020 erster Aussteller im neuen Hönower »Kunstschaufenster« | lebt seit 2008 in Hönow

»Ich beteilige mich am EINBLICKE-Projekt, weil…

… ich hier meine Bilder einem breiten Publikum vorstellen kann.«