Rother, Manfred

Malerei, Grafik, Bildhauerei | * 1950 in Bad Liebenwerda (Brandenburg) | bis Anfang 2016 Angestellter einer Krankenkasse | 2002 bis 2011 Teilnahme an der Sommerakademie Wörlitz (akademisches Zeichnen und Aquarell) sowie 2004 bis 2010 an Steinsymposien in Berlin (Sandsteinarbeiten) | ab 2004 regelmäßig Einzelausstellungen und Beteiligungen in Berlin und dem Umland | 2016 Einladung zur NACHLESE 4 zum Brandenburgischen Kunstpreis | Mitarbeit an Hoppegartener Gemeinde-Kalendern 2013 und 2015 | Mitglied der Gruppe mach art im Hönower Bürger-Verein | lebt seit 1994 in Waldesruh

»Ich beteilige mich am EINBLICKE-Projekt, weil …

… ich gerne in meiner Gemeinde ausstelle.«

»Ich habe die Einladung zur NACHLESE 4 angenommen, weil …

… ich es wichtig finde, die erschaffene Arbeit gemeinsam zu präsentieren, um damit eine öffentliche Zusammenarbeit möglich zu machen.«