Rother, Manfred

im Dezember 1950 in Südbrandenburg geboren, bis 1868 gewachsen, bis 1973 geschult, fast immer gemalt; Angestellter einer Krankenkasse

2002 bis 2011 Teilnahme an der Sommerakademie Wörlitz (akademisches Zeichnen und Aquarell), ab 2004 Aktzeichnen in Berlin

2003 bis 2010 Teilnahme am Steinsymposium in Berlin (Sandsteinarbeiten)

Ab 2004 Einzelausstellungen und Beteiligungen in Bebersee, Parchim, Lübars. Hoppegarten, Petershagen, Strausberg, Berlin-Mitte, Weißensee, Hellersdorf, Altlandsberg und Mahlsdorf

Vorbild: August Rodin

Infos zur Ausstellung „Die Jahreszeiten im Erpetal