Toetzke, Hannelore

Malerei | * 1946 in Tangermünde | hat ihre Leidenschaft für das Malen und Zeichnen früh entdeckt | 2008 entscheidet sie sich, einen Mal- und Zeichenzirkel in Neuenhagen zu besuchen, seitdem Teilnahme an mehreren Ausstellungen | ihr Bild von der Dorfkirche Bollensdorf wird 2012 das Titelmotiv der Januar-Ausgabe der Ortszeitung Neuenhagener Echo | Mitarbeit am Kalender »HOPPEGARTENER ANSICHTEN« der Gruppe mach art im Hönower Bürger-Verein zum zehnjährigen Jubiläum der Gemeinde 2013 | lebt seit 1966 in Birkenstein

»Ich beteilige mich am EINBLICKE-Projekt, weil…

… ich meine Freude am Malen mit anderen Menschen teilen möchte.«