Ortleb, Benjamin

Malerei, Grafik, Fotografie, Objekte, Musik | 1965 in Berlin geboren | 2001 – 2004 Master of Arts am Institut für Kunst im Kontext, Universität der Künste Berlin | 2010 – 2012 Master of Education (LSIP Kunst / Englisch) Universität Potsdam | von 1992 an freischaffender Künstler und Grafiker in Berlin und Brandenburg | 2007 Mitglied im BVBK | seit 2012 Kunstpädagoge | 2012 – 2019 Multi-Media Performances mit Alexander Doll (E-Drums) im Bali Kino, Zehlendorf | seit 2018 Remix artist bei MetaPop.com | Gruppenbeteiligungen (Auswahl) Sprachzentrum für Japanisch e. V., Frankfurt, Japanisches Zentrum Berlin, Galerie Nering und Stern, Berlin, Kunstsupermarkt, Berlin-Frankfurt, Kyoto/Japan Goethe-Institut, Hype Gallery Berlin, Brandenburgischer Kunstpreis 2008 und 2017 Schloss Neuhardenberg, Produzentengalerie M, Art-Brandenburg jeweils Potsdam, Ereignis Druckgrafik Leipzig, Artbox Project Miami | Internetpräsenz: www.benjamin-ortleb.de

»Ich habe die Einladung zur NACHLESE 8 angenommen, weil…

…es eine weitere gute Möglichkeit ist, meine Arbeit einem Publikum vorzustellen.«