Großmann, Manfred

Bildhauerei | * 1953 in Berlin | 1970 – 1991 Fermeldetechniker im Bereich Wartung, Netze und Zentralen, ab 1991 bis 2008 Filialleiter Motorrad Moto Cross Shop, danach Wartung von Geräten für Dentallabore | 2006 Ateliergründung | zunächst Holzkunst – Kettensäge, dann Stahlskulpturen, jetzt fast nur noch Phantasieplastiken aus Beton und Metall | 2017 Außenstelle im Umfeld der Internationalen Gartenausstellung (IGA) | lebt seit 2006 in Hönow

»Ich beteilige mich am EINBLICKE-Projekt, weil…

… es super ist , dass sich einmal alle Hoppegartener Künstler*innen gemeinsam in einer Ausstellung zusammen finden.«